Schnüffeln für Familienhunde

Hunde sind Nasentiere, das heißt, dass ihr wichtigster Sinn der Geruchssinn ist.

Ihre Fähigkeiten auf diesem Sektor sind oft beschrieben aber für uns Menschen trotzdem kaum zu verstehen. Dass ein Rüde wegen einer läufige Hündin, die im Abstand von 3 km wohnt, heute nicht gut ansprechbar ist, ist für seinen Menschen einfach nicht nachvollziehbar.
Wir wollen Ihnen in diesem Kurs ein wenig die Tür zu dieser faszinierenden Welt öffnen.


Ihr Hund wird begeistert sein, wenn Sie endlich mit ihm gemeinsam Nasenaufgaben bewältigen und Sie werden feststellen, dass die Bindung zu Ihrem Hund durch diese Beschäftigung wesentlich besser wird.

Wir üben in kleinen Gruppen und haben neben der Fährtenarbeit auch viele Aufgaben zur Geruchsunterscheidung auf dem Programm.

Voraussetzung

Das Trainingsseminar I ist die Voraussetzung für all unsere weiterführenden Angebote. Mit dem Hund rein positiv zu arbeiten ist leider immer noch eher ungewöhnlich.
Im Trainingsseminar I werden die Grundlagen vermittelt, auf die bei allen anderen Aufgaben aufgebaut wird. Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass Teilnehmer, denen diese Grundlagen fehlen, bei den weiteren Kursen längst nicht so erfolgreich im Sinne von guter Kommunikation, positiver Lernatmosphäre und somit effektiven Lernfortschritten mit ihrem Hund trainieren.

Kurs- und Preisinfo

1 Theorieabend
6 Kursstunden

7 Termine 150,00 €

Hier finden Sie die Kursanmeldung zum Download.